Notice (8): Undefined offset: 0 [APP/Controller/Component/NextGamesComponent.php, line 31]
weibliche A-Jugend - SG Neuenhaus/Uelsen
Sponsoren
Lade...
weibliche A-Jugend
kein Bild

w. A-Jugend - Vorrunde Oberliga weibliche Jugend A West / 2018/2019:

noch keine Angaben

Ansprechpartner

Stempowski, Toralf
Email: t.stempowski@sgnu.de
Tel.: 05921 7287737
Mobil: 0160 92804244
Paertmann-Heidrich, Monique
Mobil: 017672243353

Trainingszeiten

Dienstag: 19:15 - 20:30 Uhr, Boussy-Saint-Antoine, Neuenhaus
Freitag: 19:00 - 20:30 Uhr, Boussy-Saint-Antoine, Neuenhaus

Lade...
weibl. A
Bericht

Bericht

Donnerstag, 04. April 2019

weibliche A -- Verbandsliga
Hallo Sportfreunde,
hier wieder die aktuellen Nachrichten Eurer weiblichen A Jugend!! Seit
Januar spielen wir in der Verbandsliga! Zwei Vereine haben leider vor
dem Start ihre Mannschaften zurückgezogen, somit wir nur noch 4
Mannschaften sind. Was sehr schade ist, da uns jetzt 4 Spiele fehlen!!
Im ersten Spiel, in Habenhausen, konnten wir ein 25:25 erkämpfen!
Das zweite Spiel gegen Mühlen haben wir knapp mit einem Tor verloren.
Das dritte Spiel, gegen den Bundesliga-Nachwuchs aus Oldenburg,
endete 33:25 für Oldenburg. Alle Spiele haben gezeigt, dass wir auf
Augenhöhe sind und gut mithalten können. Unsere Verletzten sind alle
wieder fit und haben sich schnell wieder integriert. Trotz Schule, Lehre,
Arbeit, versuchen immer alle zum Training zu kommen und ziehen
hervorragend mit! Alle sind mit viel Spaß, Freude und Ehrgeiz dabei!
Das Ziel der Mannschaft ist es, jetzt so viel Punkte wie möglich zu holen
und immer ihr Bestes zu geben. Mit Maike Berentzen kommt auch immer
wieder eine Spielerin von uns in der 1. Damen zum Einsatz!
Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß beim heutigen Spiel der 1. Herren!
Eure w A-Jugend

Lade...
Weibliche A
Bericht

Bericht weibliche A-Jugend -Verbandsliga

Montag, 10. Dezember 2018

Hallo liebe Sportfreunde, Vereinsmitglieder und Handballinteressierte! 
Nur noch zwei Spiele im Dezember und die Vorrunde zur Oberliga ist schon wieder beendet! Leider ist es der Mannschaft noch nicht gelungen, Punkte einzufahren. Dafür gibt es natürlich auch Gründe. Gegen starke Konkurrenz ist es uns noch nicht gelungen, unser Leistungsniveau abzurufen! Um Spiele zu gewinnen, muss die Mannschaft immer an ihre spielerische Grenze gehen, jede kleinste Schwächephase wird sofort bestraft! Leider haben wir in dieser Saison immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen, die uns immer wieder zurückwerfen! Das macht sich natürlich im Training und den Punktspielen sehr bemerkbar! Auch fehlen im Trainingsbetrieb immer wieder Spielerinnen wegen Schule, Ausbildung, Arbeit usw. Trotzdem geben die Mädels immer alles im Training und den Spielen, und die Stimmung in der Mannschaft ist gut! Für die Mannschaft geht es in dieser Saison darum, sich mit den Besten zu messen und so viel wie möglich daraus zu lernen. Mit Maike Berentzen und Lara Berends, haben zwei Spielerinnen ihre ersten Einsätze in der Damen1 gemacht, worauf wir sehr stolz sind! Auch die Damen 2 und die Damen 3 werden von unseren Spielerinnen unterstützt! Ziel ist es, die Mädels so gut wie möglich auszubilden und in den Damenbereich zu integrieren. Wir hoffen, bis zum Jahresende noch Spiele zu gewinnen und nächstes Jahr in der Verbandsliga anzugreifen! 
 

Lade...
weibliche A-Jugend
Bericht

Bericht weibliche A-Jugend - Vorrunde Oberliga

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Für den Start in die Oberliga-Vorrunde hat die weibl. A-Jugend einen schweren Gegner erwischt. In Osnabrück konnten sich die Niedergrafschafterinnen nicht gegen die sehr stark aufspielende HSG behaupten. Das Spiel begann mit einer Führung, die Gäste setzten sich dann aber mit 6 Treffern in Folge ab. Die SG erkämpfte sich bis auf zwei Tore heran (9:7), bis zur Halbzeitpause stand es aber bereits 23:12. Dieser Vorsprung war nach dem Seitenwechsel nicht mehr einzuholen und so endete die Partie 42:24.    

Im Heimspiel gegen den BV Garrel kassierten die Mädchen aus Neuenhaus/Uelsen eine deutliche 9:33-Niederlage. Nur in der Anfangsphase konnten die Handballerinnen von Trainer Toralf Stempowski ein ausgeglichenes Spiel gestalten. Nach einem Gleichstand (3:3)  zogen die Gäste jedoch auf 3:12 davon. Selbst die vier Siebenmeter in der ersten Halbzeit konnten nicht verwertet werden. Leider zog sich Lara Berends zu diesem Zeitpunkt eine Knieverletzung zu, sie muss nun für eine längere Zeit pausieren. Das Spiel bekam auch nach dem Pausenpfiff nicht die nötige Härte für eine Kehrtwende, so gewann der neue Spitzenreiter dieses Spiel.

Das nächste Spiel bestreiten die Mädchen am 28.10.2018 beim TV Oyten.   

Volksbank Niedergrafschaft eG Junger Laden
Balu - Willering Bentheimer Eisenbahn AG