Sponsoren
Lade...
weibliche D2-Jugend
kein Bild

w. D2-Jugend - Vorr 1 weibl. Jgd D / 2019/2020:

noch keine Angaben

Lade...
weibliche D2-Jugend
Bericht

Bericht weibliche D2-Jugend - Vorrunde Regionsliga

Montag, 22. Oktober 2018

Hallo liebe Handballfreunde!

Wir sind erfolgreich in unsere Regionsliga-Vorrunde gestartet. Unser erstes Spiel war direkt ein Derby in Wilsum gegen ASC, aus dem wir nach einem spannenden Spiel, das mit 13:15 endete, 2 Punkte mitnahmen. Unser zweites Spiel gewannen wir zuhause gegen TV Meppen 2 klar mit 16:6. Unser drittes Spiel bestritten wir in Sögel und gewannen nach einem harten Kampf, in einem Spiel mit wenig Toren 6:9.  Auch unser viertes Spiel gewannen wir zuhause knapp mit 15:14 gegen Bentheim/Gildehaus. Das heißt wir stehen zu Zeit mit 8:0 Punkten und einem Torverhältnis von 50:39 an der Spitze der Tabelle.

Das freut uns sehr und wir hoffen natürlich, dass das so bleibt.

Zum Kader gehören:
Lyn Mers, Lana Menken, Wiebke Holtvlüwer, Eline Griemink, Cora Berends, Kim Beuker, Kiara Grobbe, Merle Epmann, Ella Wolbink, Jette Wolterink, Danya Almesleh, Kathrin Wigger und Anna-Lena Elsmann

Die D2 und Lara + Lena

 

Lade...
weibliche D2-Jugend
Bericht

Bericht weibliche D2-Jugend

Sonntag, 18. Februar 2018

Unsere Saison 2018 begann am 13.01.

Wir spielten gegen unsere SG Neuenhaus/Uelsen 3 und gewannen das Spiel mit 21 zu 9 Toren.

Unsere Spielerinnen zeigten sich nach anfänglichen Fehlwürfen und Abspielfehlern motiviert und konzentriert. Es waren schöne Tore zu sehen.

Mit einem guten Gefühl traten wir am 20.01. gegen den TV Meppen 2 an.
Im Hinspiel verloren wir lediglich mit 9 zu 4 Toren.
Jedoch mussten wir schnell feststellen, daß dieses Spiel nicht unseres war. Wir verloren das Spiel mit 7 zu 19 Toren.

Auch hier führten Abspielfehler und auch Pech bei Torwürfen zu diesem Ergebnis.

Im Training werden wir versuchen, diese Dinge zu verbessern.

Eure Trainer
Carmen, Gundula, Judith 


 

Lade...
weibliche D2-Jugend
Bericht

Bericht weibliche D2-Jugend

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Das fünfte Saisonspiel am 28.10.17 gegen Tus Haren II verloren wir leider mit 7 zu 17 Toren. Unsere Mädels wurden erst in der zweiten Halbzeit richtig wach, konnten jedoch den Vorsprung nicht mehr einholen.
Auch das nächste Spiel gegen Bentheim/Gildehaus II verlief leider ähnlich, ein gutes Abwehrverhalten war absolut gegeben, jedoch mangelt es uns an Durchsetzungsvermögen im Angriff. Wir verloren mit 11 zu 5 Toren.
Im nächsten Spiel am 18.11.17 gewannen wir ein tolles Spiel gegen den ASC Itterbeck mit 10 zu 3 Toren. Hier waren unsere Mädels klar stärker und zeigten ein schönes Spiel.
Am 03.12.17 verloren wir leider gegen den SV Dalum mit 34 zu10 Toren.

Trotz einem Ersatz-Torwart, der sein bestes gab, und keinem Auswechselspieler, traten wir das Auswärtsspiel an. Alle gaben ihr Bestes. Gute Angriffe und tolle Tore waren zu sehen. Jedoch konnten wir den großen Torabstand nicht mehr einholen.

Im nächsten Jahr hoffen wir auf bessere Ergebnisse.

Wir wünschen allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in die neue Handball-Saison 2018.


Carmen, Gundi, Judith 

Bentheimer Eisenbahn AG Sport und Freizeit Kamps
Kamphuis & Loebnitz Physiotherapie Autohaus Reinhardt